Zum Ligaerhalt fehlt noch ein Punkt!

Datum: 27. April 2018

Zur Mission Ligaerhalt reisen die Horgner am Samstag ins Urnerland. Dort empfängt sie der HC KTV Altdorf in der heimischen Feldlihalle. Die Gastgeber haben sich die Ligazugehörigkeit bereits vor zwei Wochen mit einem Sieg gegen TV Birsfelden gesichert. Heute, bei Ihrem letzten Heimspiel der Saison, möchten Sie dem Publikum und den geladenen Sponsoren noch einmal alles bieten und einen Sieg einfahren.

Die Gäste vom Zürichsee brauchen Ihrerseits noch einen Punkt aus den verbleibenden letzten beiden Begegnungen. Ein Sieg gegen Altdorf würde natürlich auch helfen in einer Woche gegen Biel in der Waldegg ohne Druck auflaufen zu können.

Beide Mannschaften wollen also die Punkte wobei Horgen sie dringender braucht.

Die beste Ausgangslage für ein spannungsgeladenes Spiel ist somit gegeben,

wobei die Horgner, nach dem klaren Sieg in der Vorrunde (32:26) und den letzten Resultaten, die Favoritenrolle innehaben. Zuhause sind die Urner allerdings eine Macht, das bekamen schon diverse Gegner zu spüren. Auch Liga-Dominator RTV Basel verliess Altdorf nur mit einem Hauchdünnen 26:25 Sieg.

   

KTV Altdorf – HC Horgen / Sporthalle Feldli Altdorf / Spielbeginn 18.00

Es werden diverse Fans die Mannschaft begleiten, Fahrgemeinschaften machen Sinn. Bei Interesse bitte bei Beat Rellstab, Handballshop24.ch melden. 043 810 48 25 oder 079 429 41 59

Teilen: