Vorschau HCH 1 – Pfader Neuhausen

Datum: 4. Dezember 2013

Horgen empfängt den Leader

1.Liga; HCH 1 – Pfader Neuhausen, Samstag 18:30 Uhr, Horgen Waldegg

Neun Spiele, neun Siege, das ist die eindrückliche Bilanz der Gäste aus Neuhausen. Ein starker Gegner ist zu erwarten am Samstag, „Die grössten Stärken des Gegners sind viel Routine und Erfahrung sowie dass sie sehr gut eingespielt sind“, meint Alex Milosevic zum Kontrahenten.

Eine spezielle Vorbereitung auf den Spitzenkampf gäbe es allerdings nicht, es sei ein Spiel wie jedes andere, speziell sei nur, dass man es mit dem Leader zu tun habe, dies sorge aber mehr für Zusatzmotivation, führt der Coach der Horgner weiter aus. Horgen darf sich auch ruhig auf die eigenen Stärken konzentrieren. Die letzten beiden Auftritte stimmen zuversichtlich und wenn Horgen an das letzte Spiel gegen die Tigers anknüpft und 60 Minuten Vollgas gibt, liegen auch zwei Punkte drin. Neuhausen möchte natürlich die reine Weste behalten und die angesprochenen Punkte in den Nachbarkanton entführen. Auf jeden Fall versprechen wir eine attraktive Partie die wahrscheinlich erst in den Schlussminuten entschieden wird. Für ein aus Horgner Sicht gelungenen Abend benötigt es laut Milosevic folgendes: „Um zu bestehen (und zu gewinnen!) müssen wir über die Leistungsgrenze gehen und während des ganzen Spiels auf hohem Niveau spielen.“

PA

Teilen: