Trainerwechsel in der 2. Liga SG Zürisee

Datum: 8. März 2020

Die SG Zürisee Verantwortlichen und die drei Vereinspräsidenten haben sich nach ausführlicher Diskussion diverser Optionen letzte Woche entschieden, den 2.-Liga-Trainer Dani Scholz freizustellen. Der Entscheid ist uns nicht leicht gefallen, weil für uns eine Trainerfreistellung nur das allerletzte Mittel darstellt, um eine dringende und wichtige Veränderung herbeizuführen. Wir wünschen Dani für die Zukunft alles Gute und danken ihm für den geleisteten Einsatz.

Die aktuelle Team-Situation, die akut drohende Abstiegsgefahr und die Auswirkungen eines eventuellen Abstiegs für das ganze sportliche Konzept der SG Zürisee machten diesen Schritt unumgänglich.

Wir freuen uns sehr, dass der bisherige Assistenztrainer des Herren 1. Ligateams SG Horgen/Wädenswil, Stephan Knop, seit letztem Dienstag das Amt bis Ende Saison übernimmt und dabei durch Karin und Erich Schlegel tatkräftig unterstützt wird.

Wir sind überzeugt, dass der getroffene Entscheid sich positiv auf den Teamzusammenhalt, Fokus und die spielerische Leistung auswirkt und wünschen Spielerinnen und TrainerInnen viel Erfolg.

Mehr Informationen bei Mary Rubio, Kathrin Bachmann und Erich Schlegel

Teilen: