Spielbericht: 2. Liga SG Horgen/Wädenswil 2 – SG Handball Seetal 30:24 (14:14)

Datum: 20. Oktober 2019

Im neuen Rot zum 1. Saisonsieg

Das 2. Liga Team SG Horgen/Wädenswil trat erstmals im neuen Tenü in der Glärnischhalle an.
Vor allem die beiden Torhüter Saner mit 34 und Trachsel mit 48 Prozent gehaltenen Bällen schienen durch das neue Tenü beflügelt.

Sie waren am verdienten 30:24 Sieg über SG Handball Seetal damit massgeblich beteiligt. Schon vor der Halbzeitpause lagen die Seebuben, angeführt von den beiden Spielertrainern Stefan Gantner und Christian Stapfer meistens in Führung. Leider sündigte Ihr Team des Öfteren im Abschluss und so konnten sie sich nie richtig vom Gegner distanzieren. Erst in der 49. Minute als Thomas Gerster zum 24:20 und kurz darauf Thomas Kählin zum 25:20 einschossen waren die Seetaler bezwungen. Es brauchte bis dahin eine geschlossene Mannschaftsleistung vom Team der jungen und alten Handballer der SG Horgen/Wädenswil. Den Schlusspunkt zum 30:24 erzielte kurz vor Ende Joel Schinzel der einen Spielzug sicher zu Ende führte.
Dass es auch die „Alten“ noch können bewies im anschliessenden 1. Liga Spiel Linkshänder Rico Hegetschweiler, bedankte er sich doch für seine Nominierung beim Verletzungsgebeutelten Team von Olle Bull mit sechs, teilweise wunderschönen Treffern vom rechten Flügel.

2. Liga SG Horgen/Wädenswil 2 – SG Handball Seetal 30 : 24 (14:14)  

3 Gantner Stefan 7/8, 5 Zeller Severin 1/2, 7 Schinzel Joel 1/1, 9 Gerster Thomas 5/6, 10 Stapfer Thomas 2/4, 13 Niedermann David 1/1, 

14 Smayra Florian 1/5, 15 Hegetschweiler Rico 5/10, 19 Alig Adrian 0, 20 Klöti Rico 0, 23 Stapfer Christian 4/8, 24 Kälin Thomas 3/3, 

Torhüter                     P/W 
82 Saner Basil            7/21    34 %
86 Trachsel Florian      9/19    48 %

KA9A2900KA9A2901KA9A2911KA9A2916KA9A2919KA9A2927KA9A2944KA9A2936KA9A2940KA9A2947KA9A2953KA9A2964KA9A2968KA9A2972KA9A2975KA9A2979KA9A2984KA9A2989KA9A2992KA9A2997KA9A3005KA9A2921KA9A2906KA9A2907KA9A2932

 

 

 

 

 

 

Teilen: