NLB: Teamevent in Braunwald

Datum: 6. Juli 2022

Um 8.15 Uhr in der Früh, trafen sich die Spieler und der Trainer der ersten Mannschaft, an der Talstation der Braunwaldbahn im Kanton Glarus am Sonntag zu einem Teamevent. Klettern stand auf dem Programm. Nach der Fahrt mit der Zahnradbahn, einem Sessellift und einer doch eher sehr knappen Einführung, von den Vermietern der Kletterausrüstung, in die Materie des Kletterns, machte sich das Team auf zum Klettersteig.

Schon beim Anblick von unten den Berg hinauf, machte sich bei einigen Spielern ein mulmiges Gefühl breit, nicht zu vergessen, dass es für die meisten das erste Mal Klettern an einem Berg war. Schon nach den ersten Metern auf dem Klettersteig war allen klar, dass dieser Teamevent kein Sonntagsspaziergang werden würde. Die schwindelerregenden Höhen mit den anspruchsvollen Kletterpassagen kombiniert machte Vielen zu schaffen, trotz allen Schwierigkeiten schaffte es das gesamte Team auf den Gipfel.

Froh darüber, dass alle wieder heil im Tal angekommen waren, machte sich die Mannschaft nach dem anstrengenden Teil des Teamevents noch auf den Weg ins «Schützi», spätestens als das Essen serviert wurde hatten alle wieder ein Lachen auf dem Gesicht.

Teamevent2022 (1)

Teilen: