Neuer Sportlicher Leiter für SG Horgen

Datum: 13. November 2015

MEDIENMITTEILUNG

Horgen 12. November 2015

 

Neuer Sportlicher Leiter für SG Horgenmueller waedi

Der Handballclub Horgen vermeldet einen Transfer auf der organisatorischen Seite und

verstärkt sich mit der Handball-Legende Wädi Müller. Müller ist vierfacher

Schweizermeister mit knapp 100 Länderspielen für die Schweizer Nationalmannschaft

und hat im Anschluss an seine Aktivkarriere rund 15 Jahre Trainererfahrung auf NLB-
und NLA-Stufe.

Durch diese Verpflichtung wird unser Bekenntnis für die Förderung von jungen Talenten

aus der Region Zürich bekräftigt. Die strukturierte und professionelle Unterstützung der

verschiedenen Mannschaften und Spieler ist damit sichergestellt.

Für die Koordination der Leistungsmannschaften mit unseren involvierten

Partnervereinen HC Wädenswil und GC Amicitia ist Wädi Müller ebenfalls

mitverantwortlich.

Der HC Horgen ist stolz, Wädi Müller als profunden Kenner der Schweizer

Handballszene und begeisterter Handballfan verpflichtet zu haben und freuen uns auf

die Zusammenarbeit.

 

Kontakt:

Andreas Bösch

Präsident Handball Club Horgen

andreas.boesch@hchorgen.ch

Teilen: