Der HC Horgen trauert um Gabriel Bise (1967 – 2015)

Datum: 3. August 2015

Ganz unerwartet ist er am vorletzten Sonntag im Alter von 48 Jahren an einem Herzversagen verstorben.
Gabriel Bise war einer der tragenden Figuren der NLA und NLB Mannschaft sowie Captain des HC Horgens in der Zeit zwischen 1992 – 1995. 
Er kam damals von Amicitia zum HC Horgen wo er neben dem Posten des Spielmachers auch als Juniorentrainer amtete. 
In Seiner Zeit beim HC Horgen war Martin Tschappu Präsident und Peter Bruppacher Trainer.
Mit Ihm spielten bekannte Namen wie Rene Barth, Michael Ricklin, Fredi Brun, Gaetano Mecenero, Reto Brändli und Lazlo Kovac.

Wir alle, seine ehemaligen Mitspieler und Junioren trauern um einen der grossen der Handballszene.
Vor allem aber auch um einen liebenswerten Kumpel und Freund der uns immer ein Vorbild war und den wir immer im Herzen behalten werden.

 

gabriel bise

 

 

 

 

 

 

HS

Teilen: