Vorschau NLB: SG Wädenswil/Horgen – TV Möhlin

Datum: 13. September 2018

Gleiche Partie wie im Cup vom Dienstag

NLB; 16.09.2018, 16:30 Uhr, SG Wädenswil/Horgen – TV Möhlin, Wädenswil Glärnisch

Am Sonntag ist der gleiche Gegner zu Gast in der Glärnischhalle wie am Dienstag im Cup, nämlich der TV Möhlin. Die Basler sind die eigentlichen Favoriten, sie wurden vierte In der letzten Spielzeit und konnten die ersten beiden Meisterschaftsspiele gewinnen. Sie haben einen starken Torhüter und spielen einen schnellen und athletischen Handball.Doch am letzten Dienstag verloren sie nach einer starken ersten Viertelstunde klar gegen Wädi/Horgen und das gibt berechtigt Hoffnung. Das Spiel der Heimmannschaft war schnell, die Verteidigung stand immer besser und man agierte wie ein Team. Wenn das am Sonntag wieder so gelingt, liegt ein Sieg sicher in Reichweite. Der TV Möhlin wird sich jedoch nicht mehr so viele Pfostenschüsse erlauben wie am Dienstag, also eine offene Ausgangslage.

So wäre es entscheidend und wichtig, dass viele Fans das Heimteam unterstützen und anfeuern, Hopp Wädi- Horge!

AG

Teilen: