Vorschau NLB: SG Wädenswil/Horgen – STV Baden

Datum: 19. September 2018

Erste Punkte in der Meisterschaft?

NLB; 22.09.2018, 18:00 Uhr, STV Baden – SG Wädenswil/Horgen, Baden Aue

Die SG Wädenswil/Horgen trifft auswärts auf Baden. Die Zürcher, bisher noch ohne Punkteerfolg in der Meisterschaft, versuchen ihre ersten Zähler im Aargau zu ergattern. Einfach wird dies definitiv nicht. Baden spielte eine starke letzte Saison und klassierte sich am Schluss auf dem zweiten Tabellenrang. In diese Saison sind sie durchzogen gestartet. Je ein Sieg, ein Unentschieden und eine Niederlage stehen zu Buche. In der letzten Saison gab es gegen diesen Gegner für den HC Horgen nicht viel zu holen. Mit der Spielgemeinschaft hofft man auf neuen Aufschwung. Zu favorisieren sind klar die Gastgeber. Die SG Wädi/Horgen hatte bisher immer wieder gute Spielabschnitte und konnten vor allem im Cupspiel gegen Möhlin überzeugen. Für eine Ausbeute in Baden benötigt es eine konstant gute Leistung übers ganze Spiel hinweg. Die letzte Partie hat Baden auswärts gegen Stans knapp verloren. Die Heimherren werden also topmotiviert antreten und versuchen wieder auf die Siegerstrasse zurückzufinden. Die SG Wädi/Horgen hat nichts zu verlieren, ein Erfolgserlebnis würde sicherlich gut tun.

AP

Teilen: