Vorschau HCH 1 – HC KTV Altdorf

Datum: 18. September 2014

1. NLB Heimspiel – Aufsteiger gegen Absteiger

NLB: SG Horgen- HC KTV Altdorf, Sporthalle Waldegg Horgen, Sa. 18.30 Uhr

Es gibt in der Nationalliga B für Aufsteiger Horgen keine leichten Gegner, doch mit dem Absteiger aus der NLA, dem KTV Altdorf, treffen die Gastgeber im dritten Spiel gleich auf das dritte Spitzenteam der Liga.

Die letzte Begegnung liegt ziemlich genau zwei Jahre zurück, damals am 15.Sept. 2012 unterlagen die Seebuben dem damaligen Aufsteiger mit 26:33. Der letzte Sieg gegen den heutigen Gast liegt noch viel weiter zurück, im September 2009, also vor fünf Jahren gelang es die Innerschweizer in der Waldegg mit 33:27 nieder zu ringen. Aus den damaligen Mannschaften sind bei Altdorf noch drei (Dossenbach, Fallegger, Luthinger) und bei Horgen mit Anderes und Rosano noch zwei Spieler im aktuellen Kader.

In der laufenden Saison haben die Altdorfer erst einen Punkt abgegeben, aber auch Horgen hat schon einen Sieg eingefahren. Das erste Heimspiel in der Waldegg wird sicher hart umkämpft sein und verspricht einen echten Handball-Leckerbissen zu werden. Die Favoritenrolle tragen zwar die Gäste, doch das Heimteam will seine Chance nutzen und kann vollzählig antreten, mal abgesehen von Teamstütze Foungé dessen Verletzung noch nicht ganz ausgeheilt ist.

HS  

Teilen: