Vorschau HCH 1 – SG Pilatus

Datum: 15. Mai 2014

Aufstieg für Horgen in Griffnähe

Handball 1. Liga Aufstiegsrunde: SG Pilatus – HC Horen, Samstag 17. Mai 2014, Luzern Maihof, Spielbeginn 18.00
              

Nach drei von fünf Aufstiegsspielen steht der HC Horgen alleine an der Tabellenspitze. Eines der beiden letzten Spiele der langen Saison muss noch gewonnen werden und der HC Horgen kann den Aufstieg in die Nationalliga B bereits nach nur einer Saison in der 1. Liga feiern.

Die Spieler um das Trainerduo Milosevic / Konkol befinden sich zur rechten Zeit in Höchstform. In Luzern gegen die SG Pilatus kann das Team in Bestbesetzung antreten, ausser Walber sind alle Spieler fit. Aber auch der heutige Gegner hat durchaus noch Chancen den Aufstieg zu realisieren, allerdings benötigen sie unbedingt einen Sieg. Die Spieler der Spielgemeinschaft Pilatus, bestehend aus Akteuren von Kriens, Borba und Horw, bringen teilweise Nationalliga A Erfahrung mit. Pilatus wird sich Zuhause kaum so leicht geschlagen geben wie Neuhausen, dass mit einer 31:17 Packung die Waldegghalle verlassen musste.

Noch braucht es eine klare Willensleistung und das nötige Quäntchen Wettkampfglück, die Türe zur NLB steht für den HC Horgen jedoch weit offen.

HS

Teilen: