Vorschau HCH 1 – TV Steffisburg

Datum: 20. Mai 2014

Nach der Pflicht kommt die Kür

Am Samstag empfängt der HC Horgen im letzten Spiel der Aufstiegsrunde den aktuell Zweitplatzierten TV Steffisburg. Auch wenn der HCH
bereits als Aufsteiger feststeht, ist die Ausgangslage brisant. Realistisch betrachtet kämpfen noch zwei Teams um den zweiten Aufstiegsplatz. Die bessere Ausgangslage hat der direkte Gegner vom HCH. Mit 2 Punkten Vorsprung und einem Torverhältnis, das um 6 Tore besser ist als jenes von Birsfelden haben sie die Nase vorne. Ein Unentschieden, oder gar eine knappe Niederlage kann reichen, wenn Birsfelden ebenfalls in ein knappes Spiel verwickelt wird. Klar ist, dass die Birsfelder auf ein sportliches Verhalten und den vollen Einsatz des HC Horgen zählen dürfen. Auch wenn der 1. Platz so gut wie gesichert ist (Steffisburg müsste den HCH mit mindestens 12 Toren Differenz schlagen um noch vorbeiziehen zu können), werden die Zürcher alles daran setzen auch das 5. Spiel zu gewinnen und die Saison mit einem Sieg zu beenden, um so den zahlreichen Fans einen letzten Dank für die stets tolle und lautstarke Unterstützung aussprechen zu können, bevor es dann an die Aufstiegsfeier geht.

Teilen: