Vorschau 1. Liga: SG Horgen/Wädenswil – TSV Frick

Datum: 12. November 2021

Der nächste Ernstkampf am Sonntag

Die 1. Liga Mannschaft SG Horgen-Wädenswil bestreitet nach dem Mittwochspiel den nächsten Match schon am Sonntag in der Glärnischhalle gegen den TSV Frick. Eine strenge Woche für das Team. Im Hinspiel siegte die SG 27:30, brauchte aber dazu eine ausgezeichnete Leistung von Andrjia Kasalo im Tor und ein überragender Tim Wünsch mit 13 Toren aus eben so viel Versuchen. Wieder eine lösbare, aber schwierige Aufgabe für die von Verletzungen geplagte Mannschaft.

Am Mittwoch passte nicht so viel zusammen. Wichtig wird sein, dass die SG wieder als Team auftreten kann und zusammen kämpft, nur so werden sie die Fricktaler schlagen können. Wer spielen wird, ob Wünsch und Füllemann wieder dabei sein werden, wird sich zeigen, die Mannschaft ist momentan eine Wundertüte. Das ist für alle sehr anspruchsvoll, man muss sich immer wieder neu orientieren. Für Trainer Stephan Nelius eine Herkulesaufgabe.

Da braucht es viel Unterstützung aus dem Publikum, hopp SG Horgä-Wädi!

1. Liga: SG Horgen-Wädenswil – TSV Frick Sonntag, den 14. 11. 2021 , 17.00 Uhr Glärnischhalle Wädenswil

 

Teilen: