Spielvorschau: M2-1. Liga SG Horgen/Wädenswil – Red Dragons Uster

Datum: 24. September 2020

Gegen Angstgegner der letzten Saison

Die 1. Liga-Mannschaft der SG Horgen-Wädenswil empfängt in der Waldegg am Samstag  ihren Angstgegner der letzten Saison, die Red Dragons Uster. Der Gast ist der Tabellennachbar, der es geschafft hat, gegen den HSC Siggenthal zu gewinnen, ehe sie am Dienstag gegen GC eine Kanterniederlage einstecken mussten.

Die letzte Saison spielte die SG Horgen-Wädenswil beide Spiele unkonzentriert gegen Uster und verlor daher auch beide Male hoch. Vielleicht lag es an der Tagesform, möglich ist sicher auch, dass Uster ein unbequemer Gegner ist, der die Schwächen der SG kaltblütig ausnutzte. Die SG möchte in der noch jungen Saison zeigen, dass sie Fortschritte gemacht hat und nun endlich auch gegen Uster Punkte holen kann. Für das braucht es eine konstant gute Leistung während dem ganzen Spiel, die Verteidigung muss von der ersten Minute an kompakt agieren, im Angriff muss viel gelaufen werden, um gegen die eingespielte Verteidigung von Uster zum Abschluss zu kommen und den guten Torhüter zu bezwingen. Unterstützt die Mannschaft beim ersten Heimspiel in der Waldegg, hopp SG!

1. Liga: SG Horgen/Wädenswil – Red Dragons Uster

Samstag, den 26.9.2020, 17.30 Uhr Waldegg Horgen

 

Teilen: