Rücktritt von Sportchef & Assistenztrainer

Datum: 9. November 2017

Nach einer Aussprache mit Mannschaft und Vorstand haben sich der Sportchef Walter „Wädi“ Müller & Co-Trainer Markus „Mäc“ Gretler entschieden, per sofort zurückzutreten. Damit soll dem Cheftrainer Zsolt Györi und der Mannschaft die Möglichkeit gegeben werden, selber wieder aus der Misere zurück auf die Erfolgsstrasse zu finden. Bereits kommenden Sonntag ist die Mannschaft gefordert, gegen das Tabellenschlusslicht BSV Stans eine positive Reaktion auf die letzten, turbulenten Tage zu zeigen.

Der HC Horgen möchte sich bei Wädi und Mäc ganz herzlich für ihr Engagement beim HCH bedanken. Beide haben das Handballherz am richtigen Ort und werden unserem Vereinen sicherlich in der einen oder anderen Funktion weiterhin zur Verfügung stehen.

Teilen: