Positive Nachrichten, trotz Corona !!!

Datum: 20. März 2020

Trotz Coronavirus und vorzeitig beendeter Saison nimmt die Saisonplanung 2020/21 des Tabellensechsten der NLB konkrete Formen an. Nicht weniger als 14 Kaderspieler haben ihre Verträge um eine weitere Saison verlängert. So bleiben (fast) alle Gantner-Brüder an Board, einzig die Zukunft von Linkshänder Sandro Gantner ist momentan noch offen und könnte evtl. in der NLA eine Fortsetzung finden. Der ebenfalls in der NLA bei HC Kriens-Luzern engagierte Tim Rellstab, wird nochmals mit einer TFL ausgestattet und kann so in der NLB & NLA weitere Spielerfahrung sammeln. Die NLA-Erprobten Wolfer & Pospisil bleiben ebenfalls eine weitere Spielzeit, ebenso wie  Kälin, Karlen, Lechner, Schuler, Zuber und Torhüter Andrija Kasalo. Ins erweiterte Kader nachrücken werden die beiden Junioren David Kälin und Manuel Esposto, welche zusätzlich noch in der 1. Liga Spielerfahrung sammeln sollen.

Somit hat Trainer Pedja Milicic (Vertrag bis 2021) praktisch dieselbe Mannschaft wie diese Saison zur Verfügung und kann diese homogene und eingespielte Truppe weiterhin Richtung vorderes Tabellendrittel anführen. Die Verantwortlichen der SG Wädenswil/Horgen sind stolz, dass sich bereits jetzt der Grossteil der Mannschaft zum eingeschlagenen Weg bekennt und die erfolgreiche Geschichte der Spielgemeinschaft weiter schreiben kann.

Quelle: SG Wädenswil/Horgen

 

Teilen: