Horgner Saison-Finale in Baden

Datum: 25. April 2017

Spielvorschau Mittwoch 26. April 2017
Spielbeginn 20.00 Aue Baden

Mit einem Sieg über die Gäste vom Zürichsee können die Badener den dritten Tabellenrang, einen der besten Ihrer Vereinsgeschichte sicherstellen. Massgeblich zu der guten Platzierung beigetragen haben die beiden ex. Horgner Seitle mit 121 – und Grundböck mit überragenden 151 Treffern. Nur einer in Ihren Reihen traf noch besser ins Schwarze, nämlich Pascal Bühler. Diese Drei starken Werfer in den Griff zu bekommen wird nicht einfach sein, Horgens Chance besteht aber nur darin nahtlos an die gute Verteidigungsarbeit die Sie am Wochenende gegen SG Yellow / Pfadi Espoirs gezeigt haben anzuknüpfen. Im Hinspiel lautete das Resultat noch 25:33 für die Badener. Genau ein solches munteres Tore schiessen gilt es zu verhindern will man gegen die Gastgeber punkten.

Die SG Horgen schaut auf eine durchzogene Rückrunde zurück, blieb aber vielleicht auch genau deshalb, die ganze Saison hindurch, für Ihre Gegner schwer ausrechenbar. Leider galt dies aber auch immer für die eigenen Zuschauer und Betreuer. Gegen die starken Badener zu verlieren wäre zwar keine Schande, die letzten Punkte der Saison an den Zürichsee zu bringen würde die Horgner aber besonders freuen.

Hans Stapfer

Teilen: