SG Horgen rüstet sich für die Rückrunde

Datum: 29. Januar 2015

Im zweiten Meisterschaftsteil der Nationalliga B werden bei der SG Horgen gleich 3 neue Gesichter zu sehen sein. Nach sehr guten Leistungen in der 1. Liga empfohlen sich Kreisläufer Theo Wernli (19) und der linke Flügel Rico Gretler (20) für die Aufnahme ins NLB-Kader. Mit 51, respektive 49 Toren stehen die beiden Nachwuchskräfte auf den ersten beiden Plätzen der mannschaftsinternen Torschützenliste vom 1. Liga Team der Stadtzürcher. Die SG Horgen unterstreicht mit diesen beiden Verpflichtungen ihre Position als Förderverein für regionale Talente. 

Zusätzlich konnte zur Stärkung des Kaders der 24-jährige Victor Andres Donoso Andalaft verpflichtet werden. Der aus Chile stammende Rückraumspieler spielte zuletzt in der Slowakei bei HK AGRO Topolcany, sowie an der WM 2013 in der chilenischen Nationalmannschaft und wechselt per sofort an den linken Zürichsee. 

Die SG Horgen heisst Theo, Rico und Victor herzlich willkommen in der Waldegg.

Teilen: