Aktueller Stand Hallensituation

Datum: 8. Mai 2020

Soeben wurde bekannt, dass die Horgner Sporthallen bis zum 8. Juni geschlossen bleiben, ohne Ausnahme! Auch die Bäder und Fussballplätze bleiben geschlossen. Die Anlagen können aber für Lauftrainings, Krafttrainings (Outdoor!) etc. genutzt werden. Dabei gilt es aber stets das Schutzkonzept des SHV UNBEDINGT einzuhalten. Über die Regelung der Wädenswiler Sporthallen werden wir frühestens nächste Woche informiert, es ist aber davon auszugehen, dass diese gleich wie in Horgen sein wird.

Unsere Empfehlung ist deshalb folgende: Die Leistungsteams (NLB, 1. Liga, U19, U17 und U15 Elite) können mit Lauf- und Konditrainings starten, sofern es die Witterungsbedingungen jeweils zulassen. Bei den allen anderen Mannschaften macht es höchstens Sinn, wenn die Spieler zu Hause etwas für sich machen und sich selber Fit halten. Bitte informiert eure Spieler dementsprechend, weitere Infos von Vereinsseite folgen baldmöglichst.

Für die Teams der SG Zürisee gelten die gleichen Regelungen. Die Verantwortlichen werden die betroffenen Teams noch separat informieren.

Danke für eure Kenntnisnahme und Unterstützung.

Vorstand HC Horgen/HC Wädenswil

Teilen: