05.09.2020 FU14-2: SG Witikon – SG Zürisee

Datum: 7. September 2020

Bei der SG Zürisee U14 Promotion kam es am Samstag zum ersten Saisonsieg. Das Spiel war bis zu den letzten Minuten noch nicht entschieden, jedoch gelang es der SG Zürisee in den letzten Zügen das Spiel für sich zu entscheiden und sogar noch mit einem Abstand von 3 Toren zu gewinnen. Die ersten Minuten des Spieles wurden von den Mädchen der SG Zürichsee dominiert. Diese waren deutlich motivierter. Jedoch konnte SG Witikon nach den anfänglichen Schwierigkeiten doch noch den Ausgleich vor dem Ende der ersten Halbzeit finden. Die Corona Zeit, welche alle getroffen hat, war deutlich bemerkbar. Die Spielerinnen waren nach den ersten 45 Minuten ziemlich erschöpft. Um den Sieg zu erlangen, mussten die Mädchen der SG Zürisee ihre letzten Kräfte zusammenkratzen. Neu bei der SG Zürisee waren nicht nur die zahlreichen „Rookies“ welche vom FU13 aufgestiegen sind, sondern auch die 2 neuen, jungen Coaches auf der Bank.

Der Gesamteindruck welcher dieses erste Spiel hinterlassen hat, war allgemein sehr positiv. Die Mädchen der SG Zürisee bewiesen Willensstärke und Durchhaltevermögen.

SG Witikon – SG Zürisee 17 : 20

Antonio Savarese
Trainer SG Zürisee FU14-2

Teilen: