Vorstellung Roger Meier (Schiedsrichter)

Datum: 25. Oktober 2018

image1000491

 

In lockerer Folge stellen wir euch immer wieder mal eine/n oder mehrere unserer Schiedsrichterinnen und Schiedsrichter vor. Sie leisten für den Verein einen ganz wichtigen Beitrag, welchen wir so gerne würdigen möchten:

Name: Meier 

Vorname: Roger

Jahrgang: 1971

Beruf: Service Techniker

Handball-SR seit: 2003

Hobbys: Motorradfahren, Sport, Fasnacht

Warum wurde ich Schiedsrichter-/In:

Tja… Mal überlegen… Nach mehreren und langen Verletzungen habe ich mir überlegt, wie ich dem Handballsport erhalten bleiben kann. So bin ich zum Entschluss gekommen, als Schiri im dem Handballsport treu zu bleiben und meinem Verein so etwas zurückzugeben.

Was war mein schönstes Erlebnis:

Keine Ahnung! Ich denke, dass nach einem intensiven Spiel sowohl Spieler als auch Trainer sehr zufrieden waren und dies auch mal mir gegenüber geäussert haben. Das sind die kleinen Motivationen, um Jahr für Jahr weiter zu machen.

Was will ich noch erreichen:

Wenn es Privat- sowie Berufsleben und Gesundheit zulassen, werde ich noch ein paar Jahre weiter machen – die jungen Schiris im Verein begleiten, helfen, Strukturen zu schaffen, so dass dieses Engagement dem Verein nachhaltig was bringt und unseren Sport unterstützt.

Teilen: