Vorschau TV Appenzell – M1

Datum: 8. November 2013

Samstag 9. November 2013 Spielbeginn 20.00 – Appenzell Wühre Halle

Der HC Horgen reist mit viel Selbstvertrauen ins Appenzell

Nach dem klaren Cup-Aus gegen den NLA Club Wacker Thun geht in Appenzell die normale Saison weiter. Auch der TV Appenzell musste sich im Cup klar geschlagen geben und zwar gegen den NLB Aufsteiger STV Baden.

Zwei der drei Teamstützen die beim Cupspiel nicht zur Verfügung standen können bei den Seebuben wieder mitspielen, nur Kreisläufer Guitton muss noch seine letzte Spielsperre absitzen. In den vergangenen Jahren, sei es in der Meisterschaft oder im Cup, reisten die Horgner fast immer Siegreich aus dem Appenzellerland nach Hause.
Auch heute sind Sie in der Rolle des Favoriten, haben doch die Gastgeber erst vier Punkte auf Ihrem Konto, das bedeutet für sie der 8. Tabellenplatz.
Die Lage der Gastgeber ist alarmierend, liegen Sie doch nur einen Punkt vor den Abstiegsplätzen, es liegt für Sie also viel auf dem Spiel und wo anders als Zuhause mit dem Heimpublikum im Rücken sollten Sie sonst die Punkte holen.
Kann Horgen dort anknüpfen wo Sie im Cup aufgehört haben dann sollte es reichen, ansonsten kann es eng werden in der Wühre Halle in Appenzell.

Hans Stapfer

Teilen: