Vorschau SG Horgen – TV Möhlin

Datum: 1. März 2017

Heimspiel gegen „Angstgegner“

NLB; 05.03.2017; 18:00 Uhr; SG Horgen – TV Möhlin; Horgen Waldegg

IMG 3071Wenn man den Titel liest, fragen sich wohl einige, wieso „Angstgegner“. Natürlich nicht, weil die Horgner Angst haben, auch ist der TV Möhlin nicht unangefochten an der Tabellenspitze und das Hinspiel ging nur knapp mit einem Tor an die jetzigen Gäste. Es war aber nicht die einzige Niederlage. In den letzten sechs Saisons (inklusive der jetzigen) spielten die beiden Teams sieben Mal gegeneinander (zwei Saisons war Horgen oder Möhlin nicht in der NLB), sieben Mal hat Möhlin gewonnen. Der letzte Sieg der Horgner konnte nicht eruiert werden, muss aber schon über zehn Jahre zurück sein. Es wäre also höchste Zeit, diesen Gegner mit einer Niederlage nach Hause zu schicken. Einfach wird dies aber nicht, Möhlin hat acht Punkte mehr auf dem Konto und konnte die letzten drei Spiele alle gewinnen. Ausserdem hat Möhlin mit Marcus Hock den Topskorer der Liga in ihren Reihen, der schiesst im Schnitt acht Treffer pro Spiel. Es wird also eine enorm schwere Aufgabe für die Horgner, bei denen wohl alles zusammenpassen muss, um die Punkte in Horgen zu behalten.

PA

Teilen: