Vorschau SG Horgen – HC KTV Altdorf

Datum: 6. Februar 2015

Zu Gast beim heimstarken Altdorf

NLB: HC KTV Altdorf SG Horgen, Samstag, Altdorf Feldli, 18:00 Uhr

Die SG Horgen trifft im zweiten Spiel nach der langen Pause auf Altdorf, diese haben bisher keines ihrer Heimspiele verloren und stehen an fünfter Stelle in der Tabelle.

Die Trends der beiden Teams zeigen aber in verschiedene Richtungen. Horgen machte trotz Niederlage ein gutes letztes Spiel, wobei Endingen ihr erstes Spiel nach dem langen Unterbruch gegen Schlusslicht Birsfelden verlor. In diesem Spiel musste Altdorf allerdings auf ihren Topskorer Marko Koljanin verzichten, dieser dürfte gegen Horgen wieder in der Aufstellung stehen. Nicht nur deswegen ist die Favoritenrolle klar beim Gastgeber zu suchen, auch weil das Hinspiel in der Waldegg deutlich mit 25:31 verloren ging(in diesem Spiel war Koljanin mit zehn persönlichen Treffern massgeblich am Sieg beteiligt). Die SG Horgen hat aber sicher Aussenseiterchancen, wenn sie ihren Aufwärtstrend vom letzten Spiel fortsetzt und vielleicht selber nicht auf die gefühlte Hälfte des Kaders verzichten muss.

 

PA

Teilen: