Vorschau SG Horgen – CS Chênois Genève Handbal

Datum: 15. Februar 2017

Heimspiel gegen schwer einzuschätzenden Gegner

NLB: Samstag 18. Februar 2017, Horgen Waldegg, Spielbeginn 19:00 Uhr

IMG 2612Nach der knappen, ärgerlichen Niederlage vergangenes Wochenende gegen Altdorf folgt das nächste Heimspiel. Horgen empfängt CS Chênois Genève Handbal. Die Genfer liegen auf dem zweitletzten Tabellenrang und haben bisher sieben Punkte auf ihrem Konto, also gerade mal halb so viel wie die Horgner. Das Hinspiel in Genf konnten die Horgner diskussionslos für sich entscheiden. Die Genfer werden als Abstiegskandidat gehandelt. Also ist Horgen klar Favorit, könnte man meinen. Genf ist stark ins Jahr 2017 gestartet. Die Gäste aus der Romandie gewannen ihre zwei Partien in diesem Jahr gegen Altdorf (33:23) und Solothurn (33:27). Es wird also ein harter Brocken, die Genfer reisen mit grossem Selbstvertrauen an. Selbstvertrauen, dass bei den Horgnern nach den zwei Niederlagen wohl schon grösser war. Für Horgen gilt es betreffend Defensive ans letzte Spiel anzuknüpfen und sich im Angriffsspiel wieder zu finden und genügend Druck aufzubauen.

PA

Teilen: