Vorschau: NLB: Sonntag, 03. März 2019, 15.30 Uhr, TV Birsfelden – SG Wädenswil/Horgen

Datum: 28. Februar 2019

Zu Gast beim Tabellennachbarn
NLB: TV Birsfelden – SG Wädenswil/Horgen
Am nächsten Sonntag, den 3. März, bestreitet die NLB Handballmannschaft der SG Wädenswil-Horgen das nächste Auswärtsspiel beim Tabellennachbarn TV Birsfelden. Die Basler weisen gleich viele Punkte auf, sind aber wegen dem schlechteren Torverhältnis ein Rang hinter der SG, also auf den 9. Rang.

In der Vorrunde war es der erste Punktgewinn für die SG, als sie Birsfelden klar mit 30:24 schlugen. Bei den Gastgebern sind die auffälligsten Spieler Mikula Timon und Mads Boie Thomson, die beide je über 100 Tore erzielten. In diesem Jahr gelang dem TV Birsfelden zwei Siege gegen Emmen und Steffisburg, doch mit dem Spiel am letzten Samstag gegen Stans waren sie nicht zufrieden. Auch die SG hat dieses Jahr stark begonnen, die Niederlage gegen den TV Endingen konnte das Selbstvertrauen nicht brechen. Ohne die Langzeitverletzten kann Trainer Predrag Milicic auf alle Stammspieler zurückgreifen, und so wäre der nächste Sieg mit einer soliden Verteidigung und dem variantenreichen Angriff absolut möglich. Das schnelle Spiel der SG sagt den Baslern nicht zu, sie hatten gegen Stans am letzten Samstag am meisten Mühe mit den schnellen Gegenstössen. So kämpfen beide Teams um die zwei Punkte, die den Anschluss ans vordere Mittelfeld gewährleisten würden.

NLB: Sonntag, den 3.3.2019, 15.30 Uhr, TV Birsfelden – SG Wädenswil/Horgen
Birsfelden Sporthalle

Teilen: