Vorschau: NLB SG Wädenswil/Horgen – STV Baden 15.05.2021, 19:00Uhr

Datum: 13. Mai 2021

Letztes Heimspiel der Vorrunde

Letztes Heimspiel der Vorrunde

Am Samstag absolviert die SG Wädenswil-Horgen das letzte Heimspiel der diesjährigen Vorrunde in der Waldegg. Zu Gast ist der STV Baden, der seit der langen Pause wegen Corona noch nicht auf Touren gekommen ist und noch kein Spiel gewinnen konnte.  In jedem Spiel hatten sie schwache Phasen, die ihnen jeweils den Sieg kosteten. Aber wenn sie diese Phasen auslassen können, sind sie nach wie vor ein ebenbürtiger Gegner. Sie belegen nun den neunten Tabellenrang und haben keine Chancen mehr, die Finalrunde zu erreichen.

Die Spiele gegen den STV Baden waren in den letzten Jahren immer hart umkämpft, beide Team spielen schnellen, effizienten Handball. In der letzten Saison siegte zweimal die Gastmannschaft, die SG ist also gewarnt.

Die SG will ihren ersten Tabellenrang verteidigen und wieder zwei  Punkte holen, da diese in die Finalrunde mitgenommen werden können. Vor einer Woche gegen Birsfelden war  das Team immer in Führung, aber es gelang nicht, das Spiel in den Griff zu bekommen. Es ist noch nicht ganz klar, welche  Spieler einsatzbereit  sind, trotzdem erhofft sich die SG wieder eine geschlossene und  gute Mannschaftsleistung mit erfolgreichem Ausgang. Das wäre die ideale Voraussetzung für das letzte Spiel der Vorrunde am Montag, beim Spitzenkampf in Solothurn.

Es ist weiterhin so, dass nur 50 Zuschauer zugelassen sind, aber mitverfolgen kann man das Spiel mit Livekommentar auf www.handballtv.ch

NLB: SG Wädenswil-Horgen – STV Baden

Samstag, den 15.05.2021, 19.00 Uhr Turnhalle Waldegg, Horgen

SG Wädenswil/Horgen - STV Baden

Day(s)

:

Hour(s)

:

Minute(s)

:

Second(s)

Teilen: