Vorschau: NLB, SG Wädenswil/Horgen – STV Baden, Turnhalle Waldegg, Samstag 16. Februar 2019, 18.30 Uhr

Datum: 13. Februar 2019

Auf die Erfolgsstrasse zurück

Am Samstagabend empfängt die SG den STV Baden und möchte gerne wieder auf die Erfolgsstrasse zurück. Vor einer Woche gegen den TV Möhlin war der Sieg in griffnähe, aber in entscheidenden Momenten machte die SG unnötige Fehler.

Das wird am kommenden Samstag nicht mehr passieren, da sind sich die Spieler einig. Der STV Baden konnte sich im letzten Spiel gegen Stans dank einer guten zweiten Halbzeit den Sieg sichern, nachdem sie vor zwei Wochen für nach einer enttäuschenden Party gegen den TV Steffisburg verloren haben. Stakt spielten neben dem Torhüter Wyss Baumann, Zuber und natürlich Bühler, der schon in der Hinrunde gegen die SG 12 Tore geschossen hat.

Dass die SG seit dem Hinspiel grosse Fortschritte vor allem in der Verteidigung gemacht hat, das hat sie in den letzten Spielen bewiesen. Wichtig ist sicher, dass sie die starken Rückraumspieler im Griff haben und dann mit voller Konzentration ihre schnellen und wendigen Angriffe erfolgreich abschliessen. So ist auch gegen das vier Punkte vor ihnen liegende Baden ein Sieg möglich.

Teilen: