U11: Erster Spieltag seit langer Zeit

Datum: 1. Dezember 2021

Nachdem fast zwei Jahre auf Turniere verzichtet werden musste, war es letzten Sonntag endlich wieder soweit und das erste Turnier stand an. Gespannt besammelten sich 25 Kinder der U11 vom HC Horgen in Begleitung von ganz vielen Eltern in Thalwil, um endlich zu zeigen, was sie die letzten Monate im Training gelernt haben. Die Vorfreude auf die Spiele bei den Kindern, TrainerInnen und Eltern war gross.

Mit zwei Jungs-Team und einem Mädchen-Team gingen wir an den Start und trafen auf Gegner aus Thalwil und Einsiedeln. Die Nervosität war zu Beginn spürbar. Von Spiel zu Spiel konnten wir aber zeigen, was wir in den letzten Jahren gelernt haben. Mit grossem Einsatz wurde um jeden Ball gekämpft – wunderschöne Tore geschossen und die Torhüter glänzten mit grossartigen Paraden. Es wurden Spielen gewonnen – aber auch verloren. Egal, die Freude am Handballsport war bei den Kindern unverkennbar und macht uns TrainerInnen sehr stolz.

Das Turnier war in jeder Hinsicht ein Erfolg. Für die nächsten Trainings heisst es nun: Viel Üben, das Gelernte vertiefen, damit wir für das nächste Turnier gut vorbereitet sind und wir den Spass am Handball erleben können.

U11 Spieltag (1)

Teilen: