Toptransfer für HCH1

Datum: 21. Juli 2013

130624 TrainerteamM1Der HC Horgen hat für die kommende Saison einen Transfercoup für die erste Mannschaft gelandet. Nachdem Trainer Weingarten aus beruflichen Gründen von seinem Amt als Trainer des Fanionteams zurückgetreten ist, übernehmen Alex Milosevic und Stefan Konkol ab sofort die Leitung der Leistungsmannschaft.

Alex Milosevic stand als Trainer seit der Saison 2010/2011 beim NLA-Club BSV Bern Muri unter Vertrag. Seine grosse Erfahrung sammelte er unter anderem auch durch sein Engagement in der U20-Frauen Nationalmannschaft. Mit seinem Wissen und Erfahrungsschatz wird er im HC Horgen eine tragende Rolle in der Weiterentwicklung übernehmen und die Professionalität weiter steigern. An der Seitenlinie wird Alex Milosevic von Stefan Konkol unterstützt. Stefan Konkol stösst vom LK Zug zum HC Horgen, wo er in der vergangenen Saison die U17-Inter Juniorinnen erfolgreich coachte. Zuvor hatte er das Traineramt der 1. Herrenmannschaft des HC Dietikon-Urdorf inne. Der HC Horgen freut sich mit dem neuen Trainergespann in die Saison zu starten und bedankt sich bei Patric Weingarten für seinen bisherigen und zukünftigen Einsatz. Er bleibt dem Verein treu und unterstützt Andreas Schnelli im Teammanagement. Mit dieser Lösung konnte die Vereinsleitung einen wichtigen Schritt vorwärts machen um sich auch für die Zukunft optimal zu positionieren und den Wiederaufstieg in die Nationalliga B anzustreben

Teilen: