SG Yellow/Seen Tigers – SG Zürisee 1 25:31

Datum: 14. Mai 2021

Das vierte Spiel und auch das letzte Spiel der Saison, war erfolgreich. Zu Beginn des Spieles führten wir immer mit mehreren Toren. In der ersten Halbzeit gab es knappe Differenzen, doch wir hatten es aufgeholt. Am Anfang hatten wir als Team zusammen verteidigt, aber es gab manchmal doch auch Einzelaktionen. Im Endeffekt verteidigten wir als ein Team und konnten viele weitere Tore verhindern.

Am Anfang der zweiten Halbzeit waren die Gegner sehr hektisch, das hiess für uns, dass unser Adrenalin stieg und wir miteinander als Team brutal kämpften. Wir hatten am Anfang viele technische Fehler, aber das haben wir stark verbessert. Zu Beginn hatten wir super verteidigt, zwischendurch gab es aber auch ein paar kritische Situationen. In den letzten acht Minuten war es sehr hektisch geworden und wir hatten mehrere Male zwei Minuten Strafen bekommen, in der Unterzahl konnten wir jedoch trotzdem sehr gut als Team zusammen verteidigen und angreifen.

Da es auch ein sehr schöner Tag war, war es sehr heiss in dieser Halle, aber wir kämpften bis zum Schluss als Team. Das Spiel endete 31:25 für uns – gewonnen! Wir waren sehr glücklich darüber und freuten uns sehr wie wir zusammen gekämpft hatten.

Von Sara Partonjic, Spielerin FU16-1

#EisUferEisZiel

Teilen: