Saisonvorschau U17

Datum: 4. September 2013

Kaum ist die vergangene Saison beendet, läuft die Planung für die kommende Saison 2013/14 schon in vollen Zügen. Da man eine sehr lange vergangene Saison hatte, blieb nur wenig Zeit für Erholung, denn die gesetzten Ziele bleiben stets hoch.
von Stephan Nelius

Kaum ist die vergangene Saison beendet, läuft die Planung für die kommende Saison 2013/14 schon in vollen Zügen. Da man eine sehr lange vergangene Saison hatte, blieb nur wenig Zeit für Erholung, denn die gesetzten Ziele bleiben stets hoch.

Der Aufstieg in die Inter-Kategorie wurde letzte Saison nur denkbar knapp verpasst, deshalb will man es dieses Jahr besser machen.
Die Mannschaft hat zwar viele Stammspieler, des letztjährigen Regionalmeisterteams jahrgangsbedingt verloren, jedoch gilt es nun möglichst rasch die neuen und jüngeren Spieler auf das Niveau einer MU17 zu bringen. Nicht nur die Mannschaft hat sich verändert, sondern auch der Trainerstab. Die MU17 wird künftig von Stephan Nelius als Haupttrainer und seinen Assistenten Carlo Diener
und Manuel Gerber trainiert. An Know-how wird es also bestimmt nicht mangeln.

Auch wird künftig dreimal in der Woche trainiert und ein stärkerer Fokus auf die individuelle Physis gesetzt. Unter diesen Voraussetzungen kann man durchaus von einer sehr
realistischen Aufstiegschance in die Inter-Kategorie sprechen.
Teilen: