NLB; KTV Altdorf – SG Wädenswil/Horgen, Altdorf Feldli, Sa 24.11.18 18:00 Uhr

Datum: 21. November 2018

SG Wädi/Horgen muss in Altdorf punkten!
Für beide Teams geht es am Samstag um sehr viel, Sieg und Niederlage können für beide wegweisend für den Verlauf der Saison werden.Unbenannt

Die Gastgeber haben in dieser Saison noch kein Spiel gewonnen und liegen mit zwei Punkten nur einen Zähler vor Schlusslicht SG Yellow/ Pfadi Espoirs. Auch das Derby vor einer Woche gegen den BSV Stans ging mit 31:22 diskussionslos verloren. Durch den Aderlass im Kader haben die Altdorfer merklich an Qualität verloren und doch sind Sie Zuhause auf keinen Fall zu unterschätzen.
Die Gäste vom Zürichsee treffen in den nächsten drei Wochen nach Altdorf auf Schlusslicht Yello/Pfadi und anschliessend auswärts auf den HS Biel. Alle diese Teams sind hinter der SG platziert, doch das es auch bei den Seebuben nicht richtig läuft bekamen die Zuschauer letzte Woche zu spüren, als gegen den Aufsteiger Emmen erst in den Schlussminuten ein Punkt gesichert werden konnte.
Die SG Wädenswil/Horgen kann am Samstag komplett aufspielen, das heisst mit Fabian Pospisil und Nico Wolfer die beide in der NLA ein spielfreies Wochenende haben. Das kann ein grosser Vorteil sein, doch ohne bedingungslosen Einsatz werden auch in Altdorf keine Punkte zu holen sein.
HS

Grosser Fan-Anhang letztes Jahr in Altdorf – komm auch DU dieses Jahr mit dem Fan-Car nach Altdorf. Ab Wädi Bahnhof 15.00, Horgen Waldegg 15.15. Hopp SG!

Anmeldung jeweils bis Freitag – Mittag vor dem Spiel an: car@hcwaedenswil.ch

Teilen: