MU15 Meister – Klarer Derbysieg!

Datum: 3. November 2014

Am vergangenen Samstag kam es zum ersten Derby der Saison zwischen unseren Jungs und dem TV Thalwil. Da einige Spieler zuvor Einsätze in anderen Mannschaften bestritten, setzte Trainer Beat Rellstab anfangs jene Spieler ein, welche in der vergangenen Spielen wenig Einsatzzeiten erhielten. Der Start war deshalb ein wenig nervös, spielten die Seebueben bis anhin nur wenige male in einer solchen Aufstellung. Trotzdem konnten sich fast alle Spieler bis zur 15. Minute in die Torschützenliste eintragen. Danach kamen auch jene Spieler zum Einsatz, welche am Nachmittag mit der U17 (Ziegler, Mäder, Trachsel), der U13 (Bamert, Kälin) oder der U15 Elite von GC (Rellstab, Martini) bereits Spiele bestritten. Die Umstellung bekamen die Thalwiler schnell zu spüren und die Seebueben konnten sich bis zur Pause mit 7 Toren absetzen.

In der 2. Hälfte konnten einige Spielzüge und Tricks ausprobiert werden, welche im Herbsttrainingslager und einigen Trainingsspielen einstudiert wurden. Gegen die flache 6:0 Deckung von Thalwil funktionierte aber nicht alles. Es waren Distanzwürfe gefragt, welche an diesem Abend Tim Rellstab (12 Tore) besonders gut gelangen. Schlussendlich hatten aber alle Jungs ihren Anteil am letztendlich ungefährdeten 37:15 Sieg! Der TV Thalwil war ein fairer und motivierter Gegner, welcher im Rückspiel sicherlich gestärkt antretten wird.

Das nächste Heimspiel findet bereits am nächsten Samstag im Untermosen Wädenswil (14:00) gegen die bis anhin ebenfalls noch ungeschlagenen Jungs des TV Uster statt.

 

DSC 0325

Teilen: