MU15 Meister ist auch Cupsieger!

Datum: 30. März 2015

Nachdem die Mannschaft von Beat Rellstab und Martin Kälin am letzten Wochenende den Regionalmeister-Titel feiern konnte, gewannen die Seebueben der SG Horgen/Wädenswil nun auch den Cupfinal gegen GC/Amicitia.

Wiederum waren die Horgner sehr konzentriert in die Partie gestartet und führten nach 10 Minuten mit 5 Toren, danach fanden die Grasshoppers immer mehr zu ihrer gewohnten Spielstärke und stellten die Heimmannschaft mit häufigen Übergängen auf zwei Kreisläufer vor grosse Probleme. Tor um Tor holten die Zürcher auf und die Partie drohte Mitte zweiter Halbzeit zu kippen. Dank dem lautstarken Publikum und einigen «einfachen» Toren kamen die Zürcher aber nur noch einmal auf Untentschieden heran, danach fanden die Horgner zu ihrem sicheren Tempospiel und konnten schlussendlich doch noch recht deutlich mit 35 zu 28 gewinnen. Damit endete eine fast perfekte Saison, bei welchem die SG in 18 Spielen nur einmal verlor und einmal Unentschieden spielte. Die Schlussfeier im Restaurant Schützenhaus war um so ausgelassener, da die Mutter des Torhüters Florian Trachsel, die gesamte Mannschaft zu einem Spaghettiplausch einlud. Vielen Dank Sonja!

 

DSC 3698

Teilen: