LK Zug: NLA-Gasttraining in der Waldegg

Datum: 25. September 2014

Wie im heutigen Blick zu lesen war wurden die amtierenden Schweizermeisterinnen und Cupsieger im Frauenhandball, LK Zug, für 2 Wochen aus ihrer Halle verbannt. Der HC Horgen hat aufgrund der Nähe zu Zug den NLA-Handballerinnen ein Gasttraining offeriert. Am kommenden Mittwoch, 1. Oktober trainiert daher die LK Zug um 19 Uhr in der Horgner Waldegghalle. Aus diesem Grund wird die NLB der SG Horgen ausnahmsweise anschliessend zusammen mit der 2. Liga trainieren, was bereits einem gegenseitigen Beschnuppern für die Cup-Partie vom 8. Oktober zwischen diesen beiden Teams bedeuten wird.

Wir heissen LK Zug für dieses Training herzlich willkommen in Horgen.

Artikel im Blick:
http://www.blick.ch/sport/handball/hallen-streit-beim-schweizermeister-zug-schmeisst-seine-handballerinnen-raus-id3152159.html

Teilen: