Horgner Quartett ist U15-Schweizermeister!

Datum: 2. Mai 2016

13082485 10208989309160587 8601943970142726418 nAm letzten Wochenende wurden 4 Horgen/Wädenswiler Eigengewächse mit GC/Amicitia U15-Elite-Schweizermeister. Nach dem Hinspielsieg mit 36:26 war die Ausgangslage klar: Verlieren verboten!

 

Dank einem nicht ganz so überzeugenden 32:31 Heimsieg durften die Jungs von Teilzeit-HCH-Spieler Michael Laszlo und Thomas Rosser trotzdem ungeschlagen (nur 1x Unentschieden) eine äusserst erfolgreiche Saison beenden, an der unsere 4 Junioren Jann Bamert, Oliver Martini, Tim Rellstab und Manuel Esposto nicht unwesentlichen Anteil hatten.

Mit Kai Klampt, Sebastian Eichenberger, Manuel Bamert, David Diener und Frederic Albrecht durften sich zudem noch weitere Horgner in Teilzeitdiensten von GC/Amicitia ein Medaille umhängen lassen. Bei den U19 Elite- und U17-Elite-Junioren schaute jeweils eine bronzene heraus.

Der HC Horgen und HC Wädenswil sind stolz auf unsere Jungs, welche sich auch auf höchster Leistungsstufe durchzusetzen wissen und hoffentlich bald wieder in einem unserer Leistungsgefässe auflaufen werden, so wie Manuel Bamert, welcher am letzten NLB-Spiel der SG Horgen eindrückliche 6 Tore aus 8 Versuchen erzielte.

Beat Rellstab

 

Teilen: