FU13 gegen GS Stäfa 2 – Unentschieden!

Datum: 5. November 2015

Nach einer ansprechenden 1. Halbzeit stand es 12:18 für die SG Zürisee. Nach der Pause langten dann die Stäfner Jungs mehr zu in der Verteidigung, was unsere Spielerinnen verunsicherte. Fehlpässe nahmen zu, aber nach dem Timeout pendelte sich das Spiel wieder besser ein. Trotzdem kamen die Jungs noch heran. In der letzten Spielminute ging leider mit einem harten Pfostenschuss die Chance verloren, als Viertplatzierte die zwei Punkte gegen den Tabellenzweiten doch noch heimzubringen.

Die Mädchen liessen den Kopf zum Glück nicht hängen. Denn morgen Sonntag stehen im SPL-Turniertag in Zug mit KLK Zug, Spono Nottwil und Brühl weitere starke Gegner an. Go SG Zürisee go!

Teilen: