Der RTV Basel kommt als Leader nach Horgen

Datum: 1. November 2017

RTV Basel

Die, mit fünf Niederlagen in Serie, an elfter Stelle platzierten Horgner, treffen am Samstag in der Waldegg auf den NLA Absteiger RTV Basel.

Die Rollen in diesem Spiel, so wie auch die Ziele beider Teams sind klar verteilt. Die Basler, die nach sechs Spielen ohne Niederlage mit dem RTV Möhlin Punktgleich an der Spitze stehen planen den sofortigen Wiederaufstieg ins Oberhaus. Das Heimteam dagegen möchte sich einen Platz im Mittelfeld ergattern um den Abstiegsplätzen zu entrinnen. Im Moment sieht die Lage aber alles andere als rosig aus für den HC Horgen, vom 14. und letzten Rang trennen sie nur gerade zwei Punkte.

Da der RTV Basel nicht gerade als Punktelieferant angesehen werden kann, käme ein Sieg des Heimteams einer kleinen Sensation gleich. Ein gutes Resultat zu erreichen ist für die Moral des Teams, in Hinsicht auf die bevorstehenden Begegnungen aber sicher von grosser Wichtigkeit. Bei Horgen wird sicher Kapitän Sasha Mackintosh verletzungsbedingt fehlen, sowie auch Jerome Zuber dessen Knieverletzung einen Einsatz in dieser Saison kaum mehr zulassen wird.

Neu verlangen wir, gleich wie unser Partnerverein HC Wädenswil, Fr. 5.00 Eintritt für alle (auch Mitglieder!) ab 18 Jahren. Der Erlös kommt vollumfänglich der Juniorenabteilung (SG-Mannschaften & Animation) zugute

Teilen: