Cupsieg für die U17 Inter, 2. Rang für die U15 Elite!

Datum: 19. März 2018

Am vergangenen Cupwochenende konnten auch die Junioren der SG Horgen/Wädenswil einen Cupsieg erzielen.

Horgen Uster sieg20180317 0006  29314160 10214159872764665 7439983264415608183 n

Die U17 Inter von Beat Rellstab musst ohne 3 Stammspieler gegen die motivierten Red Dragons Uster antreten und bis in die Verlängerung gehen. Hätte Tim Rellstab kurz vor Schluss noch den Ausgleicht erzielt, wären die Seebueben dieses Jahr erstmals als Verlierer vom Platz gegangen. Eine taktische Umstellung des Trainers ermöglichte unsern Jungs aber nach 3 Minuten in der Verlängerung einen Vorsprung von 3 Toren, welche sie bis Spielschluss nicht mehr hergaben. Schlussendlich gewann die SG mit 42:38 Toren und konnte anschliessend im Schützi Wädenswil verdient weiterfeiern. Positive Lichblicke waren die 16 Tore von Tim Rellstab, aber auch die sehenwerte Quote von Kreisläufer Manuel Esposto, welcher aus 13 Versuchen ebensoviele Tore erzielte.

Die ersatzgeschächte U15-Elite Mannschaft von Patric Weingarten musste sich im Finalspiel gegen GS Stäfa leider mit der Silbermedaille begnügen. Trotz grossem Kampf und einer starken Startphase, reichten die Kräfte und die Routine nicht bis am Schluss. Das Resultat von 27:22 kann sich aber durchaus sehen lassen.

 
 
   
Teilen: