Matchbericht FU16-1: SG Zürisee gegen SG Züri Unterland

Matchbericht FU16-1: SG Zürisee gegen SG Züri Unterland

Das dritte Spiel nach der Coronapause, leider die erste Niederlage. Am Anfang vom Spiel war es die ganze Zeit sehr ausgeglichen. Aber am Schluss der ersten Halbzeit hat jede angefangen in Einzelaktionen zu versuchen selber ein Tor zu schiessen, anstatt ruhig und...

Matchbericht FU16-1: SG Zürisee gegen SG Züri Unterland

Matchbericht FU16-1: SG Zürisee gegen SG Züri Unterland

Das dritte Spiel nach der Coronapause, leider die erste Niederlage. Am Anfang vom Spiel war es die ganze Zeit sehr ausgeglichen. Aber am Schluss der ersten Halbzeit hat jede angefangen in Einzelaktionen zu versuchen selber ein Tor zu schiessen, anstatt ruhig und...

Matchbericht FU16-1: SG Zürisee gegen SG Wyland

Matchbericht FU16-1: SG Zürisee gegen SG Wyland

Das zweite Spiel nach der Coronapause konnten wir klar für uns gewinnen. Der Start ins Spiel war sehr ausgeglichen. Da wir am Anfang mit Unkonzentriertheiten zu kämpfen hatten, konnten wir uns nie vom Gegner absetzten. Unsere Trainer waren beim Stand von 8:8 zum...

Hallen-/Zoomtraining FU16-2

Hallen-/Zoomtraining FU16-2

Die FU16-2 trainiert seit Oktober nur noch einmal wöchentlich in der Halle. Die FU16-2 trainiert seit Oktober nur noch einmal wöchentlich in der Halle. Seit Januar wird das eine Hallentraining durch ein zusätzliches gemeinsames Zoom-Fitnesstraining ergänzt, an welchem...

26.09.2020 FU16 Inter: SG Zürisee – Yellow Seen Tigers

26.09.2020 FU16 Inter: SG Zürisee – Yellow Seen Tigers

FU16-1 Inter Auch diesen Samstag ging die Mannschaft als klarer Sieger vom Platz. Am Samstag waren die Yellow Seen Tigers zu Gast in Thalwil. Mit einem klaren Sieg von 33:20 hat die SG Zürisee bereits das 3 Spiel in dieser Saison gewonnen und steht ohne Verlustpunkte...

Saisonrückblick: FU16-1, Die FU16-1 schafft den Ligaerhalt!

Mitte Dezember konnte die FU16-1 der SG Zürisee verdient in die Inter-Kategorie aufsteigen. Das Team spielte neu in der Inter-Abstiegsrunde. Mit Bekanntgabe der neuen Gruppe und des Modus für die kommende Halbjahresmeisterschaft war aber schnell klar, dass der angestrebte Ligaerhalt kein einfaches Unterfangen werden würde. Nur die erstplatzierte Mannschaft der Sechsergruppe verbleibt im Inter. Alle anderen Teams steigen auf den Herbst hin wieder in die Promotionskategorie ab.

Die FU16-1 steigt ins Inter auf

Die FU16-1 steigt ins Inter aufNach einer starken ersten Saisonhälfte, die die FU16-1 mit einer Tordifferenz von +168 unge-schlagen auf Platz 1 ihrer Gruppe beendet hat, hat sich das Team für die Inter-Aufstiegsspiele qualifiziert. Den Gegner, die HSG AareLand, kannte...

Matchbericht: FU 16 SG Zürisee 1 zieht in den Cupfinal ein! Sieg gegen SG Züri Unterland in Bülach

Nach einer kurzen ‚Beschnupperungsphase’ (nach 4 Spielminuten 1:1) war bereits absehbar, wie das Spiel ausgehen würde – einzig die Höhe des Resultats bot noch etwas Spannung. Unterland war physisch und spielerisch klar das unterlegenere Team (viele sehr junge Jahrgänge und im Durchschnitt 1 Kopf kleiner), kämpfte aber trotzdem beherzt bis zum Schluss. Zürisee verteidigte äusserst konsequent und erzwang so dutzendfach Zeitspiel, was Unterland dazu brachte, überhastet fahrlässige Abschlüsse zu suchen.

Spielbericht vom 01.09.18 SG Zürisee FU16-2

Am 1. September hatten wir unser erstes Spiel in dieser Saison. Wir haben gegen die FU16/1 der SG Zürichsee gespielt. Leider war das Endresultat nicht allzu erfreulich. Unsere Gegnerinnen waren uns deutlich überlegen, trotzdem haben wir uns sehr bemüht.

Bericht Trainingslager 2016 FU16L

Montag

Wir kamen um die Mittagszeit in Zuchwil an. Nach einem gemeinsamen Mittagessen und Einpuffen begann unser erstes gemeinsames Training. Die Begeisterung für das Massenlager hielt sich in Grenzen. Dann war auch schon Abend und wir gingen essen. Danach hatten wir noch einen tollen TV-Abend. Es wurde viel gelacht und diskutiert, denn wir schauten den Bachelor.

Dienstag

Ein nervender Wecker riss uns um 6:00 Uhr aus den Federn. Joggen war angesagt. Die begrenzte Begeisterung stand uns ins Gesicht geschrieben. Wir hatten nicht allzu gut geschlafen. Das lag an den dünnen Matratzen. Dieses Problem lösten wir, indem sich jeder eine zweite holte, damit in der nächsten Nacht besser geschlafen werden konnte. Nach dem Frühstück gab es ein sehr intensives 1:1 Training.

Archive

Matchbericht FU16-1: SG Zürisee gegen SG Züri Unterland

Matchbericht FU16-1: SG Zürisee gegen SG Züri Unterland

Das dritte Spiel nach der Coronapause, leider die erste Niederlage. Am Anfang vom Spiel war es die ganze Zeit sehr ausgeglichen. Aber am Schluss der ersten Halbzeit hat jede angefangen in Einzelaktionen zu versuchen selber ein Tor zu schiessen, anstatt ruhig und...

Matchbericht FU16-1: SG Zürisee gegen SG Wyland

Matchbericht FU16-1: SG Zürisee gegen SG Wyland

Das zweite Spiel nach der Coronapause konnten wir klar für uns gewinnen. Der Start ins Spiel war sehr ausgeglichen. Da wir am Anfang mit Unkonzentriertheiten zu kämpfen hatten, konnten wir uns nie vom Gegner absetzten. Unsere Trainer waren beim Stand von 8:8 zum...

Hallen-/Zoomtraining FU16-2

Hallen-/Zoomtraining FU16-2

Die FU16-2 trainiert seit Oktober nur noch einmal wöchentlich in der Halle. Die FU16-2 trainiert seit Oktober nur noch einmal wöchentlich in der Halle. Seit Januar wird das eine Hallentraining durch ein zusätzliches gemeinsames Zoom-Fitnesstraining ergänzt, an welchem...

Matchbericht FU16-1: SG Zürisee gegen SG Züri Unterland

26.09.2020 FU16 Inter: SG Zürisee – Yellow Seen Tigers

FU16-1 Inter Auch diesen Samstag ging die Mannschaft als klarer Sieger vom Platz. Am Samstag waren die Yellow Seen Tigers zu Gast in Thalwil. Mit einem klaren Sieg von 33:20 hat die SG Zürisee bereits das 3 Spiel in dieser Saison gewonnen und steht ohne Verlustpunkte...

Saisonrückblick: FU16-1, Die FU16-1 schafft den Ligaerhalt!

Mitte Dezember konnte die FU16-1 der SG Zürisee verdient in die Inter-Kategorie aufsteigen. Das Team spielte neu in der Inter-Abstiegsrunde. Mit Bekanntgabe der neuen Gruppe und des Modus für die kommende Halbjahresmeisterschaft war aber schnell klar, dass der angestrebte Ligaerhalt kein einfaches Unterfangen werden würde. Nur die erstplatzierte Mannschaft der Sechsergruppe verbleibt im Inter. Alle anderen Teams steigen auf den Herbst hin wieder in die Promotionskategorie ab.

Die FU16-1 steigt ins Inter auf

Die FU16-1 steigt ins Inter aufNach einer starken ersten Saisonhälfte, die die FU16-1 mit einer Tordifferenz von +168 unge-schlagen auf Platz 1 ihrer Gruppe beendet hat, hat sich das Team für die Inter-Aufstiegsspiele qualifiziert. Den Gegner, die HSG AareLand, kannte...

Matchbericht: FU 16 SG Zürisee 1 zieht in den Cupfinal ein! Sieg gegen SG Züri Unterland in Bülach

Nach einer kurzen ‚Beschnupperungsphase’ (nach 4 Spielminuten 1:1) war bereits absehbar, wie das Spiel ausgehen würde – einzig die Höhe des Resultats bot noch etwas Spannung. Unterland war physisch und spielerisch klar das unterlegenere Team (viele sehr junge Jahrgänge und im Durchschnitt 1 Kopf kleiner), kämpfte aber trotzdem beherzt bis zum Schluss. Zürisee verteidigte äusserst konsequent und erzwang so dutzendfach Zeitspiel, was Unterland dazu brachte, überhastet fahrlässige Abschlüsse zu suchen.

Spielbericht vom 01.09.18 SG Zürisee FU16-2

Am 1. September hatten wir unser erstes Spiel in dieser Saison. Wir haben gegen die FU16/1 der SG Zürichsee gespielt. Leider war das Endresultat nicht allzu erfreulich. Unsere Gegnerinnen waren uns deutlich überlegen, trotzdem haben wir uns sehr bemüht.

Bericht Trainingslager 2016 FU16L

Montag

Wir kamen um die Mittagszeit in Zuchwil an. Nach einem gemeinsamen Mittagessen und Einpuffen begann unser erstes gemeinsames Training. Die Begeisterung für das Massenlager hielt sich in Grenzen. Dann war auch schon Abend und wir gingen essen. Danach hatten wir noch einen tollen TV-Abend. Es wurde viel gelacht und diskutiert, denn wir schauten den Bachelor.

Dienstag

Ein nervender Wecker riss uns um 6:00 Uhr aus den Federn. Joggen war angesagt. Die begrenzte Begeisterung stand uns ins Gesicht geschrieben. Wir hatten nicht allzu gut geschlafen. Das lag an den dünnen Matratzen. Dieses Problem lösten wir, indem sich jeder eine zweite holte, damit in der nächsten Nacht besser geschlafen werden konnte. Nach dem Frühstück gab es ein sehr intensives 1:1 Training.

Archive