Doppelter 2. Liga-Cuperfolg

Datum: 17. Januar 2014

Am gestrigen Donnerstag qualifizierten sich gleich zwei Teams im ZHV-Cup für das Final Four Turnier, welches am 22. und 23. März in Thalwil stattfinden wird. Das Fanionteam der SG Zürisee besiegte in der heimischen Waldegghalle die 2. Ligistinnen aus Uznach mit 25:21 Toren, während sich bei den Männern die 2. Mannschaft des HC Horgen äusserst knapp mit 22:23 gegen den unterklassigen HC Bülach durchsetzen konnte.

Damit stehen bereits 2 Teams des HCH, respektive der Spielgemeinschaften Zürisee und Horgen/Wädenswil sicher im Finalturnier. Mit den Partien am 4. Februar (HC Wädenswil (M2) vs. HC Dietikon-Urdorf) und 20. Februar (SG Zürisee (F3) vs. HC Rümlang-Oberglatt), sowie dem noch nicht angesetzten Halbfinale in der MU15 Kategorie bekunden zudem noch drei weitere Teams aus dem Leistungsverbund am linken Zürichseeufer Chancen auf die Teilnahme am Finalturnier.

 

Herzliche Gratulation zur Qualifikation an die bereits erfolgreichen Teams!

Teilen: