Schutzmassnahmen für Sponsorenlauf vom 28. August 2020

Wie in unserer Kommunikation zum Sponsorenlauf vom 10. August bereits angekündigt wurde ein Schutzkonzept für den Sponsorenlauf erstellt und der Ablauf entsprechend nochmals angepasst. Als wichtigste Änderung wurden die Laufzeiten (Dauer und Zeitpunkt) angepasst, um...

Sponsorenlauf 2020

Nur noch 2 Wochen bis zum Sponsorenlauf 2020, welchen wegen Corona in den Herbst verschoben werden musste. In dieser schwierigen Zeit sind wir deshalb auf grosszügige Hilfe angewiesen. Unterstützte also all unseren Junioren wenn sie dich um eine Spende pro Runde oder...

Sponsorenlauf – 28. August 2020

Sponsorenlauf – 28. August 2020

Der HC Horgen, HC Wädenswil und die SG Zürisee gehen online. Unsere Vereine gehen mit der Zeit und freuen sich, mit «fundoo» einen neuen Partner an der Seite zu haben. Erstmalig können persönliche Sponsoren auf elektronischem Weg zur Unterstützung angefragt und...

Saisonabschluss U7

Saisonabschluss U7

Am 03.07.2020 fand für die U7 das letzte Training vor den grossen Sommerferien statt. Die Eltern waren eingeladen, uns beim Training zuzusehen und danach gemeinsam mit den Kindern und dem Trainerteam eine Wurst vom Grill, Salat und Brot zu geniessen. Zum Dessert stand...

SG Horgen/Wädenswil 1. Liga gewinnen „kleines“ Seederby

Im Rahmen eines Trainingsspiels mit beachtlich vielen Zuschauern, gewannen unsere 1.-Liga-Jungs unter Trainer Stephan Nelius und Marko Vukelic gegen das NLB-Team von Handball Stäfa mit 24:23. Trainingsspiele sind jeweils nicht überzubewerten, trotzdem sah man von...

Strahlende Kindergesichter zum Trainingsstart nach Corona

Seit Montag 8. Juni sind die Schulen wieder offen und damit auch die Turnhallen. Vor allem der Nachwuchs freut sich Ihre Klassenkameraden wieder zu sehen und seit langem auch wieder mal mit den Sportfreunden/innen zu trainieren. Jetzt fliegt und rollt der Ball also wieder, doch noch immer gilt es gewisse Regeln zu beachten.

Corona Lockerung vom Bund ab 6. Juni erlaubt es wieder Sport und Wettkämpfe auszuüben.

Eine Ausnahme Bewilligung bekamen nur die NLB und 1. Liga Handballer der SG Wädi/Horgen.

Sie konnten nach Abgabe eines Vereins- und Trainings-Konzeptes bereits seit dem 18. Mai in der Horgner Waldegg trainieren. Allerdings ohne Körperkontakt, mit allgemein üblichem Mindestabstand von zwei Meter und maximal in Fünfergruppen. Für Juniorinnen und Junioren, vor allem in den Klassen U7 – U13 kaum durchführbar.

Seit dem 6. Juni gelten aber gelockerte Regeln und der Traingsbetrieb kann damit eigentlich ganz normal durchgeführt werden. Abstands und Hygiene-Regeln müssen aber vor und nach dem Training nach wie vor eingehalten werden.

Archive

Schutzmassnahmen für Sponsorenlauf vom 28. August 2020

Wie in unserer Kommunikation zum Sponsorenlauf vom 10. August bereits angekündigt wurde ein Schutzkonzept für den Sponsorenlauf erstellt und der Ablauf entsprechend nochmals angepasst. Als wichtigste Änderung wurden die Laufzeiten (Dauer und Zeitpunkt) angepasst, um...

Sponsorenlauf 2020

Nur noch 2 Wochen bis zum Sponsorenlauf 2020, welchen wegen Corona in den Herbst verschoben werden musste. In dieser schwierigen Zeit sind wir deshalb auf grosszügige Hilfe angewiesen. Unterstützte also all unseren Junioren wenn sie dich um eine Spende pro Runde oder...

Sponsorenlauf – 28. August 2020

Sponsorenlauf – 28. August 2020

Der HC Horgen, HC Wädenswil und die SG Zürisee gehen online. Unsere Vereine gehen mit der Zeit und freuen sich, mit «fundoo» einen neuen Partner an der Seite zu haben. Erstmalig können persönliche Sponsoren auf elektronischem Weg zur Unterstützung angefragt und...

Saisonabschluss U7

Saisonabschluss U7

Am 03.07.2020 fand für die U7 das letzte Training vor den grossen Sommerferien statt. Die Eltern waren eingeladen, uns beim Training zuzusehen und danach gemeinsam mit den Kindern und dem Trainerteam eine Wurst vom Grill, Salat und Brot zu geniessen. Zum Dessert stand...

SG Horgen/Wädenswil 1. Liga gewinnen „kleines“ Seederby

Im Rahmen eines Trainingsspiels mit beachtlich vielen Zuschauern, gewannen unsere 1.-Liga-Jungs unter Trainer Stephan Nelius und Marko Vukelic gegen das NLB-Team von Handball Stäfa mit 24:23. Trainingsspiele sind jeweils nicht überzubewerten, trotzdem sah man von...

Strahlende Kindergesichter zum Trainingsstart nach Corona

Seit Montag 8. Juni sind die Schulen wieder offen und damit auch die Turnhallen. Vor allem der Nachwuchs freut sich Ihre Klassenkameraden wieder zu sehen und seit langem auch wieder mal mit den Sportfreunden/innen zu trainieren. Jetzt fliegt und rollt der Ball also wieder, doch noch immer gilt es gewisse Regeln zu beachten.

Corona Lockerung vom Bund ab 6. Juni erlaubt es wieder Sport und Wettkämpfe auszuüben.

Eine Ausnahme Bewilligung bekamen nur die NLB und 1. Liga Handballer der SG Wädi/Horgen.

Sie konnten nach Abgabe eines Vereins- und Trainings-Konzeptes bereits seit dem 18. Mai in der Horgner Waldegg trainieren. Allerdings ohne Körperkontakt, mit allgemein üblichem Mindestabstand von zwei Meter und maximal in Fünfergruppen. Für Juniorinnen und Junioren, vor allem in den Klassen U7 – U13 kaum durchführbar.

Seit dem 6. Juni gelten aber gelockerte Regeln und der Traingsbetrieb kann damit eigentlich ganz normal durchgeführt werden. Abstands und Hygiene-Regeln müssen aber vor und nach dem Training nach wie vor eingehalten werden.

Archive