12.09.2020 HSG Lenzburg : SG Zürisee

Datum: 14. September 2020

Überzeugender Saisonauftakt in Lenzburg

Für das erste Spiel der Saison machte sich das FU18 Team auf den Weg nach Lenzburg. Die Spielerinnen zwar ein wenig nervös aber auch mit viel Vorfreude, nach einer langen Pause endlich wieder einmal spielen zu können. 

Um 16:30 begann die Partie und gleich nach 20 Sekunden konnte Cristina T. den ersten Treffer erzielen. In der Verteidigung starteten wir mit dem 3-2-1-System aber zur Mitte standen wir zu Beginn noch nicht genug kompakt. So war die Partie bis zur dritten Minute noch ausgeglichen, doch bereits nach einer Viertelstunde waren wir mit 2:11 im Vorsprung. Die Verteidigung war nun solide und auch im Angriff kamen wir zu einfachen Toren. So stand es 5:23 in der Pause 

Auch in der zweiten Halbzeit konnte die HSG Lenzburg uns nicht zurückhalten. Wie in der Pause besprochen, sollten die Spielerinnen neue Sachen versuchen und mit viel Tempo in die Gegenstösse gehen und genau so konnte Nina R. in der sechsunddreißigsten Minute unser dreissigstes Tor erzielen. Für die letzten zehn Minuten stellten wir in der Verteidigung in das 3-3-System um, um dieses auch noch zu üben. So konnten wir hinten 6 technische Fehler provozieren, jedoch machten wir vorne nur noch zwei Tore. Schlussendlich gewannen wir das Spiel mit einem sehr deutlichen 8:44, wozu jede Feldspielerinnen mindestens einen Treffer beisteuern konnte.

IMG_2251

Teilen: